Die Liegepositionen

 

 

Beispiel >TIMELESS<

 

 

Die Ruheposition schlechthin.

Alle Teile sind angehoben.



In dieser Stellung ist die optimale Ruhe möglich. Beim Sonnen oder einfach zur Regeneration. Die Höhe der Aufstellungen ist variabel. 

Die Aufstellungen erfolgen vor dem Draufliegen durch Anheben der Teile. Sie rasten hörbar ein. Die Arretierung kann durch Anheben der Lösehebel aufgehoben werden.

Mit der Aufstellung verändert sich die Gesamtlänge der Liege. Hier hat sie insgesamt die geringste Länge.